Das 4-Sterne-Hotel Meliá Jardines del Teide hat in Rekordzeit seinen Swimmingpoolpark renoviert, mit fast 2.000 m³ Wasser, ohne dass die Becken geschlossen werden mussten, und dies alles dank des Systems ALKORPLAN von RENOLIT.

Dieses wunderbare Hotel, das Herr Rubén Llach seit sechs Jahren leitet, mit seinen herrlichen Ausblicken auf das Meer und den Teide, ist an der Costa Adeje, der exklusivsten Zone im Süden Teneriffas gelegen. Es handelt sich hierbei um das einzige Meliá „All inclusive”-Hotel in Europa. Es wurde 2001 in einer außergewöhnlichen Umgebung erbaut, mit einem riesigen Swimmingpoolkomplex mit knapp 2.000 m³ Wasser und 12.000 m² tropischen Gärten.

Das Hotel Meliá Jardines del Teide hat immer die höchste Punktzahl seiner Kunden erhalten, sowohl aufgrund des tadellosen Services als auch aufgrund der hervorragenden Anlage. Der einzige Grund zur Beschwerde waren die Swimmingpools.

Das Hotel besitzt zwei große Außenbecken von unregelmäßiger Form, mit Wasserfällen und Brücken, von denen eines beheizt ist und somit das ganze Jahr über benutzt werden kann, sogar im Winter, und ein wunderschönes Kinderbecken, umgeben von weitläufigen Terrassen. Der Anblick, den diese Swimmingpools boten, war nicht der beste, trotz ihrer schönen Architektur und obwohl sie in periodischen Abständen gestrichen wurden.

Was sie so hässlich aussehen ließ, war das Kurzlebige ihrer Instandhaltung, sodass sie alt und ungepflegt aussahen, aufgrund der abgebröckelten Stellen am Boden und an den Wänden. Ihre Instandhaltung bedeutete hohe Kosten für das Hotel, denn in periodischen Abständen mussten die Swimmingpools geschlossen werden, mit den hinlänglich bekannten Unannehmlichkeiten für die Gäste: Ihre kostspielige Leerung und Auffüllung, vor allem, wenn man den sowohl finanziellen als auch ökologischen Wert von Süßwasser auf einer Insel wie Teneriffa in Betracht zieht, auch mit Hinblick auf das Wissen, dass das Problem damit immer noch nicht gelöst war.

Schließlich lernte das Hotel Meliá Jardines del Teide das System ALKORPLAN von RENOLIT kennen, und zwar auf einem Fachleute-Frühstück über die bestehenden Bestimmungen der Swimmingpools der Insel, das von ASHOTEL organisiert wurde, der Asociación Hotelera y Extrahotelera von Teneriffa, La Palma, La Gomera und El Hierro, die derzeit über mehr als 246 angebundene  Einrichtungen verfügt.

ALKORPLAN ist eine Auskleidung auf der Grundlage gewebeverstärkter Folie, die schriftlich die Dichtheit des Swimmingpools für 10 Jahre garantiert, die schnell, sauber und leise bei ihrer Installation ist und die keine großen Bauarbeiten benötigt, sie kann auf jede Beckenstruktur aufgetragen werden und ist viel kostengünstiger als andere Systeme wie beispielsweise die Mosaikfliesen.

Das System ALKORPLAN wird in Rollen bis zu dem Swimmingpool, in den sie installiert wird, transportiert, was somit auch ein ideales System ist für Swimmingpools, die an schwer zugänglichen Orten gelegen sind und die unregelmäßige Formen aufweisen.

ALKORPLAN ist das Swimmingpoolauskleidungssystem, das in Europa am meisten eingesetzt wird. Seit mehr als 50 Jahren werden sowohl private als auch öffentliche Schwimmbecken damit ausgekleidet. Im Hotel Meliá Jardines del Teide wurden die Bauarbeiten am 4. Februar beendet. Beim großen Swimmingpool in Form eines Sees brauchte man 14 Tage, bei dem mittleren acht und bei dem kleinen nur zwei Tage.

Die genau richtige Entscheidung des Hoteldirektors des Meliá Jardines del Teide, Herrn Rubén Llach – beraten von Herrn Antonio Pereira (Leiter der Instandhaltung von Isla Bella, s.a.) und Herrn Manuel Rodríguez, (Global Technical Services Area Manager des Meliá), indem der Ausführungsplan der Renovierung angenommen wurde – erlaubte dem Hotel, zu jedem Zeitpunkt über zwei funktionstüchtige Swimmingpools für seine Gäste zu verfügen.

Die Berater waren auch neugierig auf das Auskleidungssystem ALKORPLAN von RENOLIT und haben Kostenvoranschläge angefragt, um ihre eigenen Swimmingpools auszukleiden. Der Hoteldirektor des Meliá Jardines del Teide, Herr Rubén Llach, ist begeistert davon, wie die Bauarbeit ausgeführt wurde, aufgrund der Schnelligkeit und der geringen Unannehmlichkeiten für die Gäste. Das Endergebnis ist, dass man nun unzählige Lobe erhält.

RENOLIT, der deutsche Hersteller von ALKORPLAN, ist Vorreiter bei der Dichtheit, nicht nur in der Welt der Swimmingpools, sondern seine Folien garantieren auch die perfekte Wasserdichtheit bei der Dachabdeckung und bei allen Ingenieursbauarbeiten. In der Welt der Swimmingpools ist zu sagen, dass RENOLIT der Lieferant für die Auskleidungen bei den Swimmingpools der Olympiaden von Atlanta, Peking, London gewesen ist und war dies auch für die Schwimmweltmeisterschaften, die in Barcelona stattfanden.