Poolfolie für Naturpools

Poolfolie für Naturpools

Poolfolie für Naturpools

Immer mehr Leute wünschen sich einen Pool ohne Chlor. Biopools sind voll im Trend. Aber wenn Sie sich für einen solchen Pool entscheiden, müssen Sie nicht unbedingt auf eine schöne Optik und Haptik verzichten.

Die RENOLIT ALKORPLAN TOUCH ist die perfekte Poolfolie für Naturpools ohne Fische. Hätten Sie gerne ein Schwimmbad in Natursteinoptik, Sie möchten aber nicht mit aufwendiger Pflege zu kämpfen haben? Dann ist eine 3D TOUCH Poolfolie die perfekte Wahl für Sie.

Naturpool

Liegen Sie viel Wert auf ein schönes Design? Dann haben Sie Glück gehabt, denn Sie können Ihren Pool bis ins kleinste Detail sowohl mit der RENOLIT ALKORPLAN TOUCH als auch mit der VOGUE personalisieren.

Beide Premiumfolien lassen sich sehen und fühlen. Dank ihrer etwas dickeren Struktur mit 3D Oberfläche können Sie Ihren Pool im vollen Gang glänzen lassen.

mix Poolfolie Treppe

Sie brauchen keine separate Poolfolie für die Stufen oder für die Flachwasserzone, weil beide rutschhemmend sind. Entweder lassen Sie Ihren Pool wie aus einem Guss aussehen oder Sie können Wände, Stufen oder Boden mit der Kombination von unterschiedlichen Designs anders betonen.

Die TOUCH ist in sieben von der Natur inspirierten trendigen Designs erhältlich. Wohingegen die drei VOGUE Poolfolien von Designelementen inspiriert sind. Mit einer 3D ALKORPLAN Poolfolie werden Sie immer etwas Passendes für sich finden.

Gibt es Poolfolien die für Naturpools geeignet sind?

Biopools können bepflanzt oder unbepflanzt sein, aber beide Pooltypen sind mit einem biologischen Filter ausgestattet. In beiden Fällen wird Ihnen kristallklares Wasser ohne chemische Zusätze garantiert.

Die Reinigung des Poolwassers geschieht dank mineralischer Filtergranulate, Mikroorganismen und Wasserumwälzung. Das vorgefilterte Wasser wird angesaugt und durch einen Biofilter durchströmt. Danach fließt das Wasser wieder zurück in den Naturpool.

Unabhängig davon betreibt eine zweite Pumpe den Skimmerkreislauf, um die Wasseroberfläche zu reinigen.

Wie schon erwähnt wird der Biofilter je nach Anlagentyp als bepflanzter oder unbepflanzter Bodenfilter angelegt. Der lässt sich im Pool integrieren oder in einem getrennten Becken platzieren.

Poolfolie für Naturpools

In allen Fällen eignen sich die RENOLIT ALKORPLAN Poolfolien für Naturpools, weil sie das Pflanzenwachstum nicht verhindern. Sie lassen sich sogar in Pflanzzonen einbauen. Eine hochwertige in die Folienoberfläche integrierte Versiegelung mindert zudem die Anhaftung von Biofilm und Algen und erleichtert gleichzeitig die Reinigung.

Haben Sie also keine Angst von der rauen 3D Oberfläche! Denn dank dieser Mehrfachschutzlackierung gehen Sie zur Reinigung  einfach mit einem kleinen Schwämmchen über die Wasserlinie drüber. Lackierte Poolfolien sind pflegeleicht!

Sie wollen Ihren Traum vom Badespaß in natürlicher Umgebung verwirklichen lassen und finden keinen kompetenten Baupartner in Ihrer Nähe? Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Liegefläche im Pool

Liegefläche im Pool

Liegefläche im Pool

 

Immer mehr in Trend sind Flachwasserzonen oder Sitzbänke im Pool. Wieso? Weil der Pool nicht nur zum trainieren gedacht ist, sondern immer häufiger zum chillen.

Wenn Sie sich gerade bei der Poolplanung befinden, müssen Sie sich überlegen, wie Sie Ihren Pool nutzen werden. Das gilt übrigens auch, wenn Sie eine Poolsanierung angehen möchten. Wollen Sie trainieren? Dann brauchen Sie keine Liegefläche in Ihrem Pool.

Allerdings werden Sie eventuell doch eine Flachwasserzone brauchen, wenn Sie Ihr Schwimmbad zum relaxen und entspannen nutzen möchten.

liegefläche, wassertemperatur im pool

Warum eine Sitzbank oder eine Wet Lounge im Pool einplanen?

Vor einigen Jahren waren noch Leitern oder später halbrunde Treppen üblich. Heute ist eine bequeme rechteckige Treppe Standard.

Wenn Sie sich damals für einen Folienpool entschieden haben, dann haben Sie die richtige Entscheidung getroffen, denn der Umbau ist extrem leicht. Alte Folie rausscheiden, Pooltreppe einbetonieren und dann den Pool mit der neuen Poolfolie auskleiden.

Wenn Sie noch Platz dazu haben, dann können Sie gerne auch noch eine Sitzbank, Liegefläche oder eine Flachwasserzone einbauen lassen. Das gilt übrigens auch bei der Sanierung.

Ein Fertigpool lässt sich dagegen nie wieder verändern. Auch wenn es mit dem Einbau evtl. etwas schneller gehen kann, danach werden Sie Ihren Pool nie anpassen können. Auch nicht, wenn Ihre Familiensituation sich ändern sollte.

Eine Liegefläche im Pool für Groß und Klein

Was passiert, wenn Sie Kinder oder sogar Enkelkinder in ein paar Jahren bekommen? Spätestens dann werden Sie feststellen, dass eine Flachwasserzone sehr nützlich sein kann. Eine flache Fläche im Pool ist besonders beliebt bei den Kindern, die nicht schwimmen können, denn sie können dort spielen.

Aber nicht nur für die Kleinen. Sie werden auch davon profitieren! Auf einer Flachwasserzone können Sie entspannen und sich sonnen. Versehen Sie sie diese noch mit Massagedüsen oder mit Liegen, dann wird Ihr Pool zur Wellnessoase.

TOUCH Elegance Poolwasserfarbe

15 bis 25 cm Tiefe reichen aus, um im Wasser sitzen zu können. Die 2 mm dicke RENOLIT ALKORPLAN TOUCH oder VOGUE Poolfolien eignen sich hierfür optimal, denn sie sind mit einer rutschfesten Haptik versehen. Die von der Natur inspirierten 3D Poolfolien lassen sich sowohl sehen als fühlen.

Wenn der Platz für eine Liegefläche im Pool nicht ausreicht, dann können Sie sich als Alternative eine Sitzbank einbauen lassen. Stellen Sie sich bloß vor, wie Sie nach dem Feierabend nach Hause kommen und ein Gläschen Wein am Beckenrand genießen.

Sitzbank

Man genießt gleichzeitig das Wasser und die Sonne… und den Wein. 😉

Wollen Sie Platz sparen? Dann lassen Sie Ihren Unterflurrolladen unter der Liegefläche oder unter der Sitzbank verschwinden. Man muss nicht unbedingt auf Design verzichten, wenn man nachhaltig mit seinem Pool umgehen möchte.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Poolbau oder Poolsanierung, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

Eine fahrbare Poolüberdachung

Eine fahrbare Poolüberdachung

​Eine fahrbare Poolüberdachung

 

Seit Jahren gehört auch zum Poolbau eine Poolabdeckung, denn sie schützt sowohl das Poolwasser vor Verunreinigung, als auch vor Verdunstung und vor allem vor Abkühlung.

Selbstverständlich herrscht auch bei der Poolabdeckungsauswahl die Qual der Wahl wie bei den Folien​. Ob Abdeckplanen, Rollladen, Solarschwimmbadlamellen, oder sogar eine fahrbare Poolüberdachung –alles trägt dazu bei, das Schwimmbadwasser zu erwärmen.

Die durchschnittliche Poolwassertemperatur erhöht sich um 4 bis 6° C! Dazu kühlt das Wasser während der Nachtstunden und längerer Regenphasen wesentlich geringer ab.

Pool auswintern

Somit werden Pools energieeffizienter, und daher auch umweltbewusster. Nichtsdestotrotz können Poolüberdachungen in sich selbst auch ein Designstück werden, wie es im folgenden Projekt geschieht.

Fahrbare Poolüberdachung “Terrazza”: Funktionalität trifft an Design aufeinander

Bei dieser Poolanlage im Osten Österreichs handelt es sich um ein Massivbetonbecken mit den Maßen 9 x 3,5 m. Beton und Holz spielen die Hauptrolle, und fügen sich in die wunderschöne Landschaft ein. Während die Poolumrandung aus eingefärbten Massivbeton ist, passt sich die fahrbare Poolüberdachung Terrazza vom Hause Pool Partner der beiliegender Terrasse perfekt an.

Die schlichte RENOLIT ALKORPLAN TOUCH Elegance Poolfolie trägt zum einstimmigen Gesamtbild bei. Die Einbauteile aus Edelstahl kommen aufgrund der dunklen Folie in Schieferoptik bestens zur Geltung.

​Eine Poolabdeckung in ansprechender Optik und fahrbare Holzterrasse in einem!

Nicht nur verlängert die mit Solarantrieb fahrbare Poolüberdachung den Badespaß, sondern Sie müssen auch auf keinen Platz verzichten. Schließlich verbindet man einen Pool mit Platzverlust im Garten oder in der Terrasse, aber das muss nicht unbedingt so sein..

Die mobile Poolüberdachung im modernen Design gibt es in einteiliger und zweiteiliger Form. In Österreich von der Pool Experten Firma Pool Partner selbst hergestellt und verfügbar sowohl mit integriertem Motor als auch handbedient.

Verlängern Sie Ihre Badesaison um bis zu 6 Wochen, denn Sie werden Ihren Pool auch im Frühling und Herbst genießen können. Lassen Sie sich vom Poolprofi Pool Partner im Laufe eines Beratungsgesprächs informieren.

Die Wassertemperatur im Pool

Die Wassertemperatur im Pool

Die Wassertemperatur im Pool

Welche ist die ideale Pooltemperatur? Von unserer Seite aus müssen wir sagen, dass es im Allgemeinen keine ideale Wassertemperatur gibt.

Ähnlich wie bei der Poolplanung, wo Sie sich überlegen müssen, wie Sie Ihren Pool nutzen werden. So ist es auch mit der Wassertemperatur im Pool.

Wassertemperatur im Pool

RENOLIT ALKORPLAN TOUCH Elegance und ALKORPLAN2000 Dunkelgrau/ gartentyp GmbH

Wie wollen Sie Ihren Pool erleben? Zum Relaxen oder zum Trainieren? Das wird genau der entscheidende Punkt sein, um die Pooltemperatur bestimmen zu können. Denn je nachdem wie Sie Ihr Schwimmbad nutzen werden, so werden Sie die Wassertemperatur festlegen.

Zudem ist das Wärmegefühl bei jeder Person anders. Während dem einen das Wasser zu kalt sein kann, kann dasselbe Wasser für eine andere Person zu warm sein. Eins muss klar sein: wissenschaftlich gibt es keine perfekte Wassertemperatur. Nichtsdestotrotz behaupten viele, dass die optimale Pooltemperatur etwa 10°C kälter als die durchschnittliche Körpertemperatur sein sollte. Also, wie warm darf die Wassertemperatur im Pool sein?

Ideale Pooltemperatur für Fitness und Training

Wenn Sie eher der Schwimmer sind, und entweder einen Schwimmkanal oder eine Gegenstromanlage besitzen, dann kann das Poolwasser ruhig etwas kälter sein. Für eine intensive Fitnessaktivität wird eine Poolwassertemperatur von 26,5º C empfohlen.

Wenn Sie jedoch kein Schwimmprofi sind, dann ist die vorgeschlagene Wassertemperatur für mäßiges Training nämlich 25-28ºC. Mit einer solchen Temperatur müssten alle ihren Freizeitbadespaß finden.

Optimale Wassertemperatur für Haushalte mit Kindern oder Senioren

Wir alle kennen blaue Lippen und zitternde Zähne bei Kindern und Babys, denn sie verlieren ihre Wärme schneller. Deswegen muss die Wassertemperatur für die Kleinen viel höher sein. Ein Kinderbecken musste bei 30 °C gehalten werden. Das gilt übrigens auch für Pools, die von Senioren benutzt werden.

liegefläche, wassertemperatur im pool

RENOLIT ALKORPLAN TOUCH Vanity / clean up 360 Gebäudeservice

Die perfekte Temperatur, um im Pool zu relaxen

Auch wenn wir von maximalen 30 ºC Wassertemperatur im Pool gesprochen haben, geht der Trend zu einer Pooltemperatur von über 30ºC. Das ist bei vielen so, die über eine große Liegefläche verfügen, und den Pool hauptsächlich als Wellnessanlage verwenden.

Wenn das Ihr Fall ist, dann müssen Sie bei der Poolplanung oder Schwimmbadsanierung besonders darauf achten. Viele Poolsysteme halten nämlich nur bis zu 28ºC Wassertemperaturen aus –unter anderem Einhängefolien oder PP-Pools.

Wie viel Grad hält eine Poolfolie aus?

Poolfolien im Markt gibt es viele. Deswegen müssen Sie bei Ihrer Folienwahl die maximale Wassertemperatur berücksichtigen. Mit einer RENOLIT ALKORPLAN Poolfolie sind sie auf der sichere Seite, denn sie sind bis 35º C Dauerwassertemperatur geeignet.

Wenn Sie einen schwarzen Pool haben möchten, dann müssen Sie noch dazu beachten, dass das Wasser schneller wärmer wird. Mit der Folienfarbe bestimmen Sie letztlich die Wasserfarbe Ihres Pools und zudem können Sie alleine mit einer dunklen Folienfarbe eine um bis zu 3ºC höhere Wassertemperatur durch die Sonne erreichen als z.B. in einem Pool mit einer weißen Poolfolie.

Wenn Sie sich z.B. einen dunklen Pool in Natursteinoptik wünschen, dann ist die RENOLIT ALKORPLAN TOUCH Elegance die perfekte Wahl für Sie. Denn diese TOUCH 3D Poolfolie hat einen natursteinähnlichen Farbton, der dem Becken eine Anmutung vom Bergsee nahekommt. Eine Premium Poolfolie, die sich nicht nur sehen, sondern auch fühlen lässt.

Ein weiterer Punkt, den Sie in Betracht ziehen müssen ist die Poolabdeckung, denn sie gehört heutzutage zu jedem Poolbau. Durch ihren Einsatz geht über Nacht oder bei schlechtem Wetter nur eine kleine Menge Wärme verloren. Dazu schützt sie auch Kinder und Tiere vor unfreiwilligen Bädern.

Anderseits sorgen Thermo-Rollladen auch dafür, das Poolwasser umweltfreundlich zu erwärmen. Der Trend geht Richtung Nachhaltigkeit. Im Schwimmbadbereich auch.

Wenn Sie aber Ihren Pool länger über die Badesaison benutzen möchten, dann müssen Sie auf eine Wärmepumpe zurückgreifen.  Auch hierfür gibt es energiesparende Optionen, um die ideale Wassertemperatur im Pool über den Sommer hinaus zu erreichen.

Alles in allem gibt es keine konkrete Temperaturangabe. Sie lässt sich in erster Linie nach der Poolnutzung richten, aber nach ihren Vorlieben auch. Stimmen Sie Ihre Temperatur auf Ihre Präferenzen ab. Letztendlich soll Ihnen das Baden Freude machen.

Wenn Sie noch Fragen rund um das Thema Pool haben, können Sie uns gerne kontaktieren.