Terrassenbeläge und Pools

Terrassenbeläge und Pools

Terrasenbeläge und Pools

Einer der Schlüsselaspekte beim Bau eines Swimmingpools ist die richtige Wahl der Beckenauskleidung und des Bodenbelags rund um die Schwimmanlage herum.

 

Letztgenanntes benötigt eine besondere Behandlung, da dieser Bereich häufig als Sonnenterrasse oder Liegeplatz und als Zugang zum Schwimmbecken für die Badenden genutzt wird. Deshalb ist es wichtig, dass Sie – ganz gleich welches Material Sie wählen – sich für einen Belag entscheiden, auf dem es angenehm ist, barfuß zu gehen.

Dafür ist es nötig, ein Material auszusuchen, das effizient unseren Anforderungen und Bedürfnissen gerecht wird: Es muss funktional, widerstandsfähig, hygienisch, leicht zu reinigen und, allen voran, rutschfest sein.

Alle Materialien sind empfehlenswert, doch sollte man bei der Materialwahl beachten, welchen Stil unsere Auskleidung haben soll, welche Form und sogar, wie wir die Anlage nutzen möchten.

Unter den einzelnen Materialien gibt es diverse Arten mit unterschiedlichen Eigenschaften und in verschiedenen Ausführungen. Zu den meistverwendeten zählen jedoch Keramik, Natur- und Kunststein, Holz und Rasen.

Holz:

Holz ermöglicht eine vollkommene ästhetische Integrierung zwischen Garten und Pool und hat sich daher zu einem der beliebtesten Materialien für den Boden entwickelt.  Als Grundvoraussetzung gilt, dass das Holz rutschfest und resistent gegenüber Wasser, Feuchtigkeit und Sonnenlicht sein soll.  Es gibt unterschiedliche Holzarten: Naturholz, ökologisches oder synthetisches Holz aus WPC, das normalerweise als Holzleisten oder –dielen erhältlich ist.

RENOLIT ALKORPLAN TOUCH:

Die gewebeverstärkte Abdichtungsbahn dient nicht nur, um Infinitypools auszukleiden, sondern auch den Beckenkopf. Dadurch wird der Übergang zwichen Aussen-und Innenbereich reibungslos gelöst. Wir empfehlen ausdrücklich die Anwendung von RENOLIT ALKORPLAN TOUCH wegen seiner hohen Sonnen-und Hitzebeständigkeit und rutschfester Gravur. Machen Sie aus Ihrem Schwimmbad einen absoluter Hingucker, wo Sie sich die Füβe nicht verbrennen.

Keramik:

Keramik ist empfehlenswert wegen ihres geringen Wartungsaufwands, da sie leicht zu reinigen ist, jedoch muss in unseren Breitengraden gerade die Beständigkeit gegenüber Frost entsprechend beachtet werden. Sie sorgt für Eleganz, Beständigkeit, Festigkeit und Komfort im Außenbereich des Schwimmbeckens. Es gibt unterschiedliche Arten wie flache oder glatte Platten, gewellte Platten oder die bekannteste Art unter ihnen, die glasierten keramischen Fliesen. Darüber hinaus ist Keramik auch in Holz- oder Steinoptik erhältlich. Die Keramikfliesen sorgen für Natürlichkeit, Sicherheit und eine einfache Verlegung.

Stein:

Stein zählt zu den empfehlenswertesten Materialien, um die Poolumrandung zu verkleiden, da er leicht zu reinigen ist und da er Ihrem Pool einen natürlichen Touch verleiht. Der Natur- oder Kunststein ist in zahlreichen Variationen, Farben und Strukturen erhältlich. Er hat zwar einen geringen Reinigungs-und Pflegeaufwand, doch ist zu berücksichtigen, dass er sich bei viel Sonne aufwärmt.

Beton:

Beton ist aufgrund seiner hohen Funktionalität eine weitere, sehr viel eingesetzte Option für den Außenbereich. Er ist in Stein-, Fliesen- oder Pflastersteinoptik in unterschiedlichen Formen und Farben erhältlich. Beton bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und sein Pflegeaufwand ist gering.

Für welches Material Sie sich auch immer entscheiden – denken Sie daran, dass für einen guten Bodenbelag das Allerwichtigste ist, dass dieser verschleißfest, angenehm unter den Füßen, leicht zu pflegen und zu reinigen und vor allem rutschfest ist, um Unfälle zu vermeiden.

Die Ausstattung des Schwimmbads

Die Ausstattung des Schwimmbads

Die Ausstattung des Schwimmbads

Ein Schwimmbecken im eigenen Garten baut man nicht alle Tage. Auf den ersten Blick sieht es ganz einfach aus. Man hebt die Grube aus, bringt Wände und Auskleidung an, Wasser hinein, und fertig!

So schnell geht es natürlich nicht, gilt es doch die geeigneten Geräte, die Ausrüstung und die Zubehörteile auszuwählen, die dafür sorgen, dass das Schwimmbecken unsere Träume tatsächlich erfüllt.

Zu nennen wäre zunächst jenes Zubehör, ohne das kein Schwimmbecken auskommt, nämlich die Schwimmbadpumpe und der Filter, also jene Geräte, die zur Aufrechterhaltung der Wasserqualität dienen. Daneben gibt es jedoch noch weitere Faktoren, die sich auf die Schwimmbadausstattung auswirken.

 

Hier stellen sich Fragen wie: Welche Farbe soll das Schwimmbecken haben? Soll die Wassertemperatur steuerbar sein? Besteht Interesse an den neuesten Technologien zur Steuerung des pH-Werts und der Wassertemperatur per Smartphone?Je nach Budget stehen vielfältige Zubehöroptionen zur Auswahl mit denen sich das Schwimmbecken individuell nach den eigenen Vorstellungen gestalten lässt.

Unerlässlich ist dabei der Wasserfilter mit dem das Wasser von Partikeln und Schmutz, die sich auf der Wasseroberfläche ansammeln, befreit wird. Doch, dass das Wasser sauber erscheint heißt nicht unbedingt, dass es auch zum Baden geeignet ist.

Zur Gewährleistung des sicheren Badespaßes für Groß und Klein ist die Aufrechterhaltung des richtigen pH-Werts erforderlich. Die Steuerung und Korrektur des pH-Werts lässt sich heute mit den geeigneten Geräten automatisieren. Besonders wichtig ist dies auch im Hinblick auf Algenbildung und Korrosion, denn tritt dies auf, kann sich die Freude am Schwimmbecken trüben.

Optional kann eine elektrische Wasserheizung oder eine Wärmepumpe angedacht werden, die für eine angenehme Wassertemperatur sorgt und die Badesaison verlängert.

Das Smartphone eröffnet uns ungeahnte Möglichkeiten: es dient nicht nur dazu, in Kontakt zu bleiben und sich zu informieren, mehr noch, heute lassen sich sogar pH-Wert, Chlorwert und Wassertemperatur des Schwimmbeckens per Smartphone steuern. Es gibt bereits mehrere Firmen, die diesen Service anbieten, ein weiterer Schritt zur einfacheren Schwimmbadpflege. Somit lassen sich die Werte und die Dosierungen ganz bequem von jedem beliebiegen Ort aus steuern.

Zu guter Letzt gilt es noch, eine Entscheidung über die Farbe des Schwimmbeckens zu treffen. Hier bieten die gewebeverstärkten Abdichtungsbahnen von RENOLIT ALKORPLAN breite Auswahlmöglichkeiten. Von kristallklaren, frischen, lichtdurchfluteten Farben über die warmen Töne der exotischen und karibischen Strände bis hin zum satten Blau des Mittelmeers… RENOLIT ALKORPLAN zaubert atemberaubende Farben für jeden Geschmack, sodass der Pool zum Prunkstück des Gartens wird.

RENOLIT ALKORPLAN TOUCH 3D Poolfolie

RENOLIT ALKORPLAN TOUCH 3D Poolfolie

Ihr Heim wird zu einem Raum voller Design und Persönlichkeit

RENOLIT ALKORPLAN TOUCH ist die erste gewebeverstärkte Abdichtungsbahn mit 2 mm Dicke. Darum ist sie die Stärkste und Widerstandsfähigste auf dem Markt.

Die Originalität der Abdichtungsbahn macht sie zu einem wichtigen Element, um Ihrem Pool Persönlichkeit und Eleganz zu geben und Ihr Heim in einen einzigartigen Ort zu verwandeln. Die TOUCH Abdichtungsbahnen haben die Natur zum Vorbild und imitieren Steine in exotischen Bädern und geben den Pools einen raffinierten Touch, der sie einzigartig macht. Sie erhalten ein einzigartiges und exklusives Pool!

Sechs unterschiedliche Farben! Da finden Sie auf jeden Fall eine passende für Ihren Schwimmbereich. TOUCH Relax ähnelt goldenem Sand, um Sie an die Südsee Strände zu transportieren. TOUCH Vanity mit der Optik von weißem Marmor: Luxus pur.

Die Steinstrukturen von TOUCH Authentic verwandeln Ihr Pool in ein Türkis funkelndes Wasserspiel. Es ist ideal für rustikale oder naturbelassene Umgebungen. Schieferähnlicher TOUCH Elegance sorgt für prachtvolle tiefe Blautöne.

Pompöse Landschaften werden dank TOUCH Sublime erreicht. Nicht nur in exklusiven sondern auch in natürlichen Atmospähren perfekt einsetzbar. TOUCH Prestige wirkt wie vulkanisches Gestein: für minimalistische Umgebungen besonders geeignet.

Gewebeverstärkte Abdichtungsbahn für GFK-Becken

Gewebeverstärkte Abdichtungsbahn für GFK-Becken

Begrenzte Farben und Ausführungen. Es ist kein Geheimnis, dass Glasfaser-Schwimmbecken den Benutzer bei der Auswahl der Farben, Ausführung und Formen einschränken.

Dies erklärt sich daraus, dass das Angebot auf einige bestimmte Modelle mit vordefiniertem Fassungsvermögen begrenzt ist, die auf den Gussformen des Herstellers beruhen. Darüber hinaus stehen bei der Auswahl der Farbe Ihres Schwimmbeckens kaum Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung, da die überwiegende Mehrheit der Glasfaserbecken hellblau oder weiß lackiert sind. Ihr Garten muss daher an Ihr Schwimmbecken angepasst werden, obwohl es natürlich umgekehrt wesentlich besser wäre …

Die gewebeverstärkte Abdichtungsbahn RENOLIT ALKORPLAN ist die beste Lösung, um eine Dichtigkeit zu gewährleisten und Ihr neues Schwimmbecken zu dekorieren, unabhängig davon, welches Material Sie für den Beckenkörper auswählen. Bei der Erneuerung bestehender Glasfaserbecken können die Folien RENOLIT ALKORPLAN diesen eine frische Farbe und neues Leben verleihen.

Sie können dabei aus einer breiten Palette an Farben und Mustern auswählen. Es stehen mehr als 20 zur Verfügung! Mit der Auskleidung RENOLIT ALKORPLAN wird auch das einfachste Schwimmbecken unabhängig von seiner Größe und seiner Lage zum Mittelpunkt Ihres Gartens, der alle Blicke auf sich zieht.

Ein weiteres Problem: Die Dichtigkeit

Es gibt einfach zu viele Dinge, die dem Zufall überlassen werden: Die Installation eines Glasfaserbeckens kann sowohl den Installateur als auch den Eigentümer vor Herausforderungen stellen und beide in eine unangenehme Lage bringen. Zur Erreichung akzeptabler Resultate benötigt der Installateur nicht nur umfassende Kenntnisse und Erfahrungen, sondern auch eine Portion Glück.

Denn wenn auch nur eine einzige Pore offen gelassen wird (was relativ häufig ist), können sich diese kleinen internen Unregelmäßigkeiten in wahre Löcher verwandeln, durch die später das Wasser verschwindet. Darüber hinaus kann die Qualität oder Zusammensetzung des Bodens, auf dem das Becken ruht, zu Problemen führen, insbesondere, wenn die geologische Stabilität nicht optimal ist.

RENOLIT ALKORPLAN ist die einzige Schwimmbad-Auskleidung, deren Dichtigkeit selbst bei Rissen oder Spalten im Beckenkörper garantiert wird.  Falls sich Ihr Schwimmbecken auf dem Dach oder auf einer Garage befindet, ist RENOLIT ALKORPLAN die perfekte Auskleidung, um Feuchtigkeit oder Überschwemmungen zu verhindern. Die Dichtigkeit wird während 10 Jahren schriftlich garantiert.

Problematische (oder sogar unmögliche) Installation

Die Installation von Glasfaserbecken ist kompliziert. Dazu ist ein Kranwagen erforderlich, der das komplette Becken bis zum genauen Ort der Aushebung transportiert und dieses dann einsetzt. Bei einigen schwer zugänglichen Parzellen ist die Installation dieser Art von Becken daher nicht möglich.

Vorteile der Abdichtungsbahn RENOLIT ALKORPLAN für alle Arten von Schwimmbecken

  • Geeignet für jede Art von Untergrund.
  • Saubere, lautlose und schnelle Verlegung in der Hälfte der Zeit anderer Auskleidungen.
  • Praktisch wartungsfrei.
  • Ideal zur Sanierung von problematischen Schwimmbecken oder zur Verlegung an schwer zugänglichen Orten.
  • Die Größe oder Form Ihres Schwimmbeckens spielt keine Rolle.
  • Hunderttausende von Nutzer auf der ganzen Welt genießen bereits einen Pool mit RENOLIT ALKORPLAN: Eigenheime, Wohnblöcke, Hotels, Campinganlagen, öffentliche Schwimmbäder, Sportanlagen …

Lassen Sie Ihren Swimmingpool in neuer Farbe erstrahlen!